Der Freie Salonder-freie-salon
Der Freie Salonein-ort-für

Im Anfang war das Wort…

Wie sage ich was, wem, wie viel und in welcher Form?
Worte können unvergesslich sein und großes Vertrauen schaffen. Worte können musikalische Kompositionen sein. Die Herausforderung liegt deshalb darin, den „richtigen Klang“ zu finden. Als der Musiker, Glenn Miller, seinen einzigartigen und ganz persönlichen Klang fand, wurde er weltberühmt und blieb bis heute unvergessen.
In Anfang war das Wort
Burghard Oeverhaus

Wenn Worte wie Noten sind…

…sind Reden wie musikalische Kompositionen. Wer den „richtigen Klang“ oder das richtige Wort trifft, schafft Resonanz und bleibt oft unvergessen. Der Berliner Oberbürgermeister Ernst Reuter und der amerikanische Präsident John F. Kennedy sind zwei außergewöhnliche Beispiele dieser Resonanz.

Kompliziert kann jeder, die Herausforderung liegt jedoch darin, komplexe Zusammenhänge klar verständlich zu vermitteln, um das Herz und die Seele von Menschen zu erreichen. Ein unvergessenes Beispiel dafür sind die wenigen und doch so prägnanten Worte des US Präsidenten John F. Kennedy. „Ich bin ein Berliner“. Worte, die bis heute nachklingen.

Nichts weniger als diesen Anspruch habe ich an mich. Ihr ganz persönlicher und unvergesslich schöner Anlass ist meine Herausforderung.

Ihr
Burghard Bernard Oeverhaus

Freier Redner für
Lebensphasen – Freie Trauungen – Freie Taufen – Kinderwillkommensfeste

OFFERTEN

„QuidQuid agis, prudenter agas et respice finem“

 

Was immer du tust, handle klug und bedenke das Ende

Herzlich Willkommen auf Gut Kleinbeeren

Ein Ort des freien „Geistes“  Denkens und Handelns

Es ist und war schon immer wichtig Akzente für Freiheit zu setzen. Der Freie Salon auf Gut Kleinbeeren befindet sich in einer guten Tradition als Ort des freien „Geistes“, Denkens und Handelns.

Zur Geschichte von Gut Kleinbeeren

Was nützt die Freiheit des Denkens, wenn sie nicht zu Freiheit des Handelns führt?“

(Jonathan Swift)

wappen-von-geist-gut-kleinbeeren

IMPRESSION

WAS UNSRE 
GÄSTE SAGEN

  • Wir haben etwas das uns niemand, auch nicht Entfernung und Zeit wegnehmen kann: WIR HABEN EINANDER.

    Michael Gertner Michael Gertner Design / Webdesigner
  • Um den vollen Wert des Glücks zu erfahren, brauchen wir jemanden, um es mit ihm zu teilen.

    Burghard Oeverhaus ars-musica-berlin / Inhaber